Immobilienfinanzierung

Der Geschäftsschwerpunkt der Deutschen Hypo liegt in der Finanzierung von Gewerbeimmobilien in Zusammenarbeit mit professionellen und institutionellen Investoren.

Geschäftsfelder

Deutsche Hypo - Spezialist für gewerbliche Immobilienfinanzierung

  • An nationalen und internationalen Märkten agiert die Deutsche Hypo als langjährige und erfahrene Expertin.
  • Im NORD/LB Konzern ist sie das ausgewiesene Kompetenzzentrum für das gewerbliche Immobilienfinanzierungsgeschäft und weist aktuell ein Finanzierungsvolumen von mehr als 12 Mrd. Euro aus.
  • Im Direktgeschäft mit professionellen Immobilien-Investoren ist die Deutsche Hypo Anbieter maßgeschneiderter und komplexer Finanzierungsformen mit einer umfangreichen Produktpalette.
  • Das Engagement der Deutschen Hypo gilt qualitativ hochwertigen Objekten.
  • Ihr Schwerpunkt ist die Finanzierung von Gewerbeimmobilien aus den Segmenten Büro und Einzelhandel, Geschosswohnungsbau, Hotels und Logistik.

Zielgruppen und -märkte der Deutschen Hypo

  • Als deutsche Immobilienbank mit europäischer Ausrichtung ist die Deutsche Hypo an zentralen Standorten in Deutschland sowie in Amsterdam, London, Paris, Madrid und Warschau vertreten.
  • Die strategischen Zielmärkte der Bank sind neben Deutschland Benelux, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Polen.
  • Der Fokus der gewerblichen Immobilienfinanzierung liegt dabei auf Regionen mit einem hohen Immobilienbestand und positiver langfristiger Entwicklung sowie auf Immobilien mit entsprechend guter Mieterstruktur und stabilem Cashflow.
  • Die Deutsche Hypo ist Partner einer Vielzahl von Kundengruppen. Diese setzen sich zusammen aus institutionellen Investoren wie offenen und geschlossenen Immobilienfonds, Immobiliengesellschaften /REITs, Leasinggesellschaften, Finanzinvestoren, Developern, Banken, Verbundunternehmen sowie professionellen Privatanlegern.

Zentrale Stärken bei der Finanzierung von Gewerbeimmobilien

  • Gewerbeimmobilien zu finanzieren, steht für die Deutsche Hypo seit mehr als 145 Jahren im Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit.
  • Ihre Vorteile bei einer Zusammenarbeit liegen in der ausgeprägten Markterfahrung der Bank und ihrer Mitarbeiter sowie personeller und strategischer Kontinuität.
  • Schnelle Genehmigungsverfahren und eine hohe Umsetzungsgeschwindigkeit gehören ebenso zu den Stärken, wie partnerschaftliches Handeln, das im Aufbau langfristiger und nachhaltiger Geschäftsbeziehungen zum Ausdruck kommt.

Imagebroschüre

Beste Aussichten für Ihren Erfolg.

Die Deutsche Hypo ist eine der traditionsreichsten und renommiertesten Pfandbriefbanken in Deutschland. Als erfahrener Spezialist begleitet sie professionelle Immobilienkunden in Deutschland und seit mehr als 25 Jahren auch in weiteren europäischen Kernmärkten.

Zur Broschüre

Ansprechpartner

Ralf Vogel

Leiter Immobilienfinanzierung Inland

Dieter Koch

Leiter Real Estate Investment Banking

Thomas Staats

Leiter Vertrieb Ausland

Ingo Martin

Leiter Strukturierte Finanzierung/Ausland

Produktpalette

Die Produktpalette der Deutschen Hypo im Überblick:

Bestands- und Leasingfinanzierung

Bei einer Bestands- oder Leasingfinanzierung handelt es um eine klassische Immobilienfinanzierung, bei der eine bereits bestehende Gewerbeimmobilie gekauft oder umstrukturiert werden soll. Die Deutsche Hypo finanziert den Erwerb von Bürogebäuden, Wohnimmobilien, Einzelhandelsimmobilien und Shoppingcentern sowie Logistikimmobilien und Hotels.

Finanzierungen von Projektentwicklungen

Die klassische Projektentwicklung umfasst alle Stufen der Erstellung einer Immobilie bis zu deren Vermarktung im Sinne von Vermietung und / oder Verkauf. Dabei kann es sich um Maßnahmen zur Verbesserung des Mietermixes, zur Neuordnung oder zum Umbau der Flächen (Umstrukturierung und Restrukturierung), zur Verbesserung der Bausubstanz und für umfangreiche Renovierung (Refurbishment) sowie zur Neukonzeption der Immobilien bzw. des Standortes (Revitalisierung) handeln.

Zins- und Währungsmanagement, Strukturierung

Die Deutsche Hypo ist für ihre Kunden erster Ansprechpartner für die Produktpalette des NORD/LB-Konzerns. Wir berücksichtigen weitere Finanzierungsmöglichkeiten bei der Strukturierung Ihrer Finanzierung und stellen den Kontakt zu den Ansprechpartnern im Konzern her.

 

Portfolio- oder Akquisitionsfinanzierung

Bei einer Portfolio- oder Akquisitionsfinanzierung wird der Kauf von Immobilienportfolien von der Anbahnung über die Koordination bis zum Erwerb durch den Immobilienfinanzierer unterstützt. Die Deutsche Hypo weist hier eine hohe Expertise, insbesondere bei Cross-Border-Deals in den Zielmärkten Deutschland, Großbritannien, Benelux, Frankreich, Spanien und Polen auf.

Mezzanine / Nachrangfinanzierung

Die Nachrang-Darlehen sind dinglich gesichertes Fremdkapital und kommen zum Einsatz, wenn Senior Kredit-Möglichkeiten bei mitfinanzierenden Banken ausgeschöpft sind oder komplexe Finanzierungen (z.B. Projektentwicklungen, Refurbishments) vorliegen. Dadurch wird die Lücke zwischen dem vorhandenen / für den Senior-Lender darstellbaren erstrangigen Fremdkapital und dem gesamten Finanzierungsbedarf des Projekts geschlossen.

Strategische Zusammenarbeit mit institutionellen Investoren

Wir bieten Ihnen unter Einbindung unserer strategischen institutionellen Partner eine Finanzierungsstruktur aus einer Hand. Dabei übernimmt die Deutsche Hypo die Arrangierung und steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Einbindung der institutionellen Investoren erfolgt je nach Finanzierungsbedarf direkt durch die Deutsche Hypo.